Adv. Open Water Diver
fisch_ani
[Home] [Ausbildung] [So geht es weiter] [Adv. Open Water Diver]

“Nun habe ich tauchen gelernt..... und was jetzt?”f2

“Ich habe gehört das Unterwasserfotografie sehr interessant sein soll, aber eigentlich ich würde mich mehr für Wracktauchen oder vielleicht auch mal erfahren was NITROX ist.”

Auf all diese Fragen und noch mehr gibt dir dieser Kurs Antworten.

Dieses Programm baut auf den klassischen Einsteigerkurs, den PADI (Junior) Open Water Diver (OWD), auf, und gibt Dir die Möglichkeit in verschieden Möglichkeiten des Tauchens einmal “reinzuschnuppern” ohne einen vollständigen Kurs machen. Du lernst zusätzliche Fähigkeiten und machst neue Erfahrungen, wobei dafür mehrere Tauchgänge in verschiedenen Spezialgebieten wie z.B. Wracktauchen, Nachttauchen oder Tieftauchen auf dem Programm stehen.
Im Gegensatz zum PADI Open Water Diver, wo Du die Grundkenntnisse des Tauchen erworben hast, wird hier das besondere Augenmerk auf die Tauchumgebung und die Perfektionierung Deines Könnens gelegt.

Der Advanced Open Water Diver Kurs lässt Dir die Wahl welches Spezialgebiet des Tauchens Du näher kennenlernen möchtest, und ist ebenso Voraussetzung für den PADI Rescue Diver.


Inhalt:

  • 2 Pflicht-Tauchgängen (UW-Navigation und Tieftauchen (bis max. 30m) und
  • 3 Wahl-Tauchgängen
    Dabei kannst Du die Tauchgänge aus folgendem Angebot wählen:
    • Nachttauchen
    • Tarierung in Perfektion
    • NITROX-Tauchen
      (evtl. mit Zusatzbrevet / Aufpreis!)
    • Strömungstauchen
    • Suchen und Bergen
    • Wracktauchen
    • Tauchen im Trockentauchanzug
      (mit zusätzlicher Pool-Lektion / Aufpreis!)
    • Unterwasser-Naturalist
    • Project AWARE Fischbestimmung
    • Multi-Level und Computertauchen
    • Bergseetauchen
    • und vieles mehr ...

Voraussetzung:

  • Zertifizierung als PADI (Junior) Open Water Diver oder Nachweis eines vergleichbaren Kurses eines anderen Tauchsportverbandes
  • Mindestalter 12 Jahre für den Junior Advanced Open Water Diver Mindestalter 15 Jahre für den Advanced Open Water Diver
  • Tauchmedizinisches Artest

Freiwassertauchgänge

    5

Unterrichtsdauer:

  • Es sind verschiedene Varianten der Theorieausbildung möglich:
    • Begleitenter Workshop
    • Wochenendausbildung
    • Nach Absprache

Anrechnung:

  • Tauchgänge können auf das entsprechende Spezialgebiet angerechnet werden.
  • Voraussetzung für den PADI Rescue Diver Kurs